Unsere Projekte

Der Alltagsradverkehr rückt immer stärker in den Fokus der städtischen Verkehrsplanung. Die Steigerung des Radverkehrs ist die natürlichste Möglichkeit, für eine Beruhigung unserer Städte zu sorgen. Erst zusammenhängende und aufeinander abgestimmte Radverkehrsangebote können diesem Anspruch gerecht werden. Radverkehr gegen Einbahnstraßen, Fahrradstraßen, Radschnellwege – lassen Sie uns mit Ihnen Ihre Stadt radverkehrstauglich gestalten.

Für den Landkreis Mainz-Bingen haben wir ein umfangreiches Radverkehrskonzept erarbeitet – mit Fokus auf den Alltagsradverkehr. Untersucht wurde das gesamte Radverkehrsnetz mit Empfehlungen zu Streckenerweiterungen, Lückenschlüssen, sicheren Straßenquerungen sowie Bike+Ride-Anlagen. Alltagsradverkehr wird so komfortabler und sicherer. Auf diese Weise möchte der Landkreis Mainz-Bingen den Alltagsradverkehr fördern und in der Gesellschaft als Alternative zum motorisierten Individualverkehr etablieren.